Sie sind hier: Home

Robert Foltin

Robert Foltin - der Fuzi

Robert Foltin - Fuzi:

  • Arbeitsloser Autor
  • Theoretiker / Philosoph
  • Politaktivist (zu wenig)
  • Queere Aktivist_in (nur ein bisschen)
  • Linguist und Phonologe (leider nicht mehr)

Projekte

grundrisse. zeitschrift für linke theorie und debatte: linke Theoriezeitschrift, jetzt nur noch als blog

que[e]r (Veranstaltungen jeden Mittwoch)

Begeistert von

sozialen Bewegungen, die in ihrer Struktur über das herrschende System hinausweisen (die Bewegung der Studierenden 2009 in Wien, zuletzt alles Mögliche, was 2011 passiert ist)

weiter zu:

© Robert Foltin. Foto im Seitenkopf: Katharina Struber

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | modified by diedesign (X)html | css | Login

Termine

 

25. Oktober 2017, 19 bis 24 Uhr:

Mein 60. Geburtstag

Pelikan-Stüberl des Weinhauses Sittl, Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien.

 

29. Oktober 2017, 18 Uhr:

Russische Revolution, die Folgen und was es für heute bedeutet.

Im Rahmen von PROJEKT THEATER STUDIO / FLEISCHEREI_mobil

Am Gaussplatz, 1200 Wien. (gleich beim Perinetkeller)

Anschließend: Marija, Performance Projekt zum 100-jährigem Jubiläum der Russischen Revolution nach dem Stück von Isaak Babel.

Perinetkeller, Perinetgasse 1, 1200 Wien.

 

19. November 2017, 12 Uhr:

Post-Autonomie. Von der Organisationskritik zu neuen Organisationsformen?

Buchvorstellung.

Im Rahmen der Linken Literaturmesse Nürnberg, Künstlerhaus im KunstKulturQuartier, Königstraße 93, 90402 Nürnberg.