Sie sind hier: Startseite > Über mich

Über mich

Geboren am 26.10.1957 als Robert Ameshofer in Salzburg

Geheiratet und geschieden, seither Foltin

Politisch links seit Herbst 1976

Was ich in meinem Leben schon alles gemacht habe:
Briefe austragen, Bücher verkaufen (Buchhandlung Winter), Sponti und  Autonomer sein, kurz auch schwuler Aktivist, Kinder betreuen in einem alternativen Projekt (Kindergruppe Hofmühlgasse), Häuser besetzen, studieren (Sprachwissenschaft / Syntax / Phonologie - government phonology / Philosophie), als Projektleiter_in arbeiten (Phonologie und Psychophysiologie), Spracherkennungs-Software testen, Pressespiegel erstellen (Medienbeobachtung), jeden Donnerstag demonstrieren, schreiben, korrigieren, diskutieren (grundrisse), Werbung für meine Bücher ...


© Robert Foltin. Foto im Seitenkopf: Katharina Struber

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | modified by diedesign (X)html | css | Login

Termine

 

Donnerstag, 29. Oktober 2020, 18 Uhr 30:

Vor der Revolution. Das Ende des Kapitalismus ist notwendig.

Diskussion

VHS Liesing, Liesinger Platz 3, 1230 Wien

 

Freitag, 30. Oktober 2020, 19 Uhr:

Vor der Revolution. Das absehbare Ende des Kapitalismus.

Buchpräsentation und Diskussion

Solicafé, Lasserstraße 3, 5020 Salzburg

abgesagt

 

Freitag, 6. November 2020, 16 Uhr:

Vor der Revolution. Das absehbare Ende des Kapitalismus.

Buchpräsentation und Diskussion

Im Rahmen der KriLIt

Brunnenpassage, Yppenplatz, 1160 Wien

abgesagt