Sie sind hier: Startseite > Über mich

Über mich

Geboren am 26.10.1957 als Robert Ameshofer in Salzburg

Geheiratet und geschieden, seither Foltin

Politisch links seit Herbst 1976

Was ich in meinem Leben schon alles gemacht habe:
Briefe austragen, Bücher verkaufen (Buchhandlung Winter), Sponti und  Autonomer sein, kurz auch schwuler Aktivist, Kinder betreuen in einem alternativen Projekt (Kindergruppe Hofmühlgasse), Häuser besetzen, studieren (Sprachwissenschaft / Syntax / Phonologie - government phonology / Philosophie), als Projektleiter_in arbeiten (Phonologie und Psychophysiologie), Spracherkennungs-Software testen, Pressespiegel erstellen (Medienbeobachtung), jeden Donnerstag demonstrieren, schreiben, korrigieren, diskutieren (grundrisse), Werbung für meine Bücher ...


© Robert Foltin. Foto im Seitenkopf: Katharina Struber

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | modified by diedesign (X)html | css | Login

Termine

16. Oktober 2018, 18 Uhr 30:

Geschichte des zivilen Ungehorsams in Österreich – von 1968 bis 2018

Hörsaal 41 (Hauptgebäude) der Uni Wien, 1010.

 

22. Oktober 2018, 17 Uhr:

Gibt es eine Krise der sozialen Bewegungen?

Salzburg, Ort wird noch bekannt gegeben.
 

8. November 2018, 18 Uh 30:

Herbst 1918

ÖGB-Buchhandlung, Rathausstraße 21, Eingang Universitätsstrasse
1010 Wien
.